News


Unser aufrichtiges Beileid....

Nur, wer vergessen wird, ist tot.

Du wirst in unserer Erinnerung immer weiterleben.


Fröhlich rebellische Weihnachten und einen guten Rutsch !

Liebe Western- und CAS - Freunde !

Und wieder neigt sich das Jahr dem Ende zu und freuen uns schon auf das kommende neue Jahr 2017.
Fast ein jeder konnte sich wieder mit tollen Leistungen einbringen. Sei es z. B. beim "South West Shoot 2016", "LM 97/11 LV7 (BW)" oder "1. BM Alb-Bodensee", "DM Western / 97-11" und “Winter Trail”.
Der schönste Moment für 2016 war mit Sicherheit der Heiratsantrag vor allen CASlern von Arno an seine liebe Silke auf der LM 2016.
Auch hier nochmals Gratulation an euch Beide.
Wir wünschen allen Western- und CAS - Freunde und jene, die es noch werden und werden wollen, ein
gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017.

Eure Forest Rebels.

Auf der Seite http://www.bds-western-schiessen.de sind alle Ergebnisse einzusehen.


1. BM 2016 Friedrichshafen (Alb - Bodensee)

Ein erfolgreicher Tag für die Rebellen auf der 1. BM in Friedrichshafen.

  • 1. Platz Ladys 49er - Gabi Jöst
  • 2. Platz Ladys 49er - Sabine Reimer
  • 3. Platz Ladys 49er - Barbara Legler
  • 3. Platz Cowboys - Daniel Hauke
  • 4. Platz 49er - Claus Baier
  • 7. Platz 49er - Simon Schorstädt
  • 2. Platz Duelist - Roger Landrock
  • 1. Platz Frontier Cartridge - Michael Kienzle
  • 2. Platz Senior - Herbert Reimer
  • 8. Platz Senior - Andreas Legler
  • 1. Platz Elder Statesman - Thomas Fray

(alle Angaben ohne Gewähr)

Gratulation an alle erfolgreichen Rebellen !

Die kpl. Ergebnisse sind auf www.bds-western-schiessen.de online.

 

Ein besonderer Dank geht an die Organisatoren, "Hot Hole Gang" und Schützengesellschaft Friedrichshafen sowie die ROs und Helfer für ihr Engagement zur 1. BM 2016.

 

Eure Forest Rebels.

 

 


8. South-West-Shooting

Hallo Rebellen und Freunde,

 

am vergangenen Wochenende fand zum 8. mal das alljährliche South-West-Shooting in Philippsburg statt.

Trotz anfänglichem schlechten Wetter und Seenlandschaft auf den Stages waren wieder einige Rebellen vertreten und haben wieder große Erfolge eingefahren.

1. Platz 1890 49er Ladys Gabrielle Jöst

1. Platz 1890 Cowboys Daniel Hauke

2. Platz 1890 Frontier Cartridge Michael Kienzle

2. Platz 1890 Senior Herbert Reimer

3. Platz 1890 49er Claus Baier

3. Platz 1890 Duellist Roger Landrock

4. Platz 1890 49er Ladys Sabine Reimer

Wir gratulieren allen erfolgreichen Startern und bedanken uns bei den Organisatoren des South-West-Shootings, dass sie wieder ein gutes und schönes Match auf die Beine gestellt haben. 

 

Eure Forest Rebels

 


Jahreshauptversammlung 2016

Hiermit lädt die Vorstandschaft der Forest-Rebels e.V. fristgerecht ein zur Jahreshauptversammlung

 

Datum: Freitag, 19.02.2016

Ort: Clubraum, Grünewaldweg 2, 73033 Göppingen

Beginn: 18:30 Uhr

 

Anträge zur Jahreshauptversammlung müssen spätestens bis 05.02.2016 schriftlich bei der Vorstandschaft eingegangen sein.

Auf ein zahlreiches Erscheinen freuen wir uns recht herzlich.

 

Die Gesamtvorstandschaft der Forest-Rebels e.V.


Eislinger Sportlerehrung 2015

Hallo Rebellen und Freunde,

 

auch in diesem Jahr gab es wieder Die Sportlerhehrung der Stadt Eislingen, bei der Sportler für herausragende Leistungen gefeiert und geehrt werden. Mit dabei natürlich auch die Schützen des Forest Rebels e.V.

 

 

 

Geehrt wurden

Garbiele Jöst, Michael Kienzle und Ferenc Miko für ihrer Erfolge bei der Europa- und Deutschen Meisterschaft

Ingrid Schindler für ihre deutsche Vizemeisterschaft

Lars Dossmann und Thomas Fray als Landesmeister im Westernschiessen

und Siegfried Hauke als Würrtembergischer Meister.

 

Wir gratulieren allen Schützen und freuen uns auf Weitere Erfolge im Jahr 2016

 

Eure Forest Rebels

 

Hier findet Ihr noch den offiziellen Pressebericht der NWZ


Verschärfung des EU-Waffengesetzes

Hallo Rebellen und Freunde,


Die EU plant eine Verschärfung des Waffengesetzes auf Grund der Terroranschläge von Paris. Deshalb werden alle aufgerufen dies zu verhindern. 

Um was es genau geht und wie findet ihr hier im Schreiben von Waffen-Online.de


Hallo Waffenbesitzer,

 

die EU will scham- und skrupellos die Pariser Terroranschläge für eine weitgehende Verschärfung des Waffenrechts missbrauchen, obwohl diese mit illegalen Kriegswaffen verübt wurden. Die geplanten Änderungen zielen aber ausschließlich gegen Besitzer legaler Waffen und unbescholtene Bürger. Hier findet ihr eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte der EU-Direktive "amending Council Directive 91/477/EEC on control of the acquisition and possession of weapons" vom 18.11.:

  • Die Besitzerlaubnis (WBK) wird auf fünf Jahre befristet. Die Besitzerlaubnis gibt es nur nach Bestehen von bisher nicht spezifizierten medizinischen Tests, die bei einer Verlängerung wiederholt werden müssen.
  • Waffen der Kategorie A (automatische Waffen) dürfen weder gehandelt oder besessen werden. Dies gilt auch für vollständig deaktivierte Waffen der Kategorie A. Waffen dieser Kategorie werden zerstört.
  • EU-weiter Anscheinsparagraph: Kategorie B7 (halb-automatische Feuerwaffen für zivile Nutzung, die automatischen Waffen ähneln) wird gestrichen. Die Waffen werden in die Kategorie A verschoben und sind dann verboten! Halbautomatische Waffen mit hoher Magazinkapazität (die nicht in B7 fallen!) werden ebenfalls verboten.
  • Alle wesentlichen Teile (Lauf, Rahmen, Gehäuse, Verschluss) müssen dauerhaft markiert werden. Die Daten müssen bis zur zertifizierten Zerstörung der Waffe gespeichert werden.
  • Alle deaktivierten Waffen müssen in einem nationalen Waffenregister erfasst werden. Alle Besitzwechsel müssen registriert werden.
  • Der Fernhandel von Waffen und Munition zum Beispiel über das Internet wird verboten.
  • Schreckschusswaffen, Salutwaffen und Signalwaffen fallen zukünftig unter Kategorie C und werden damit genehmigungspflichtig. D.h. auch Schreckschusswaffen müssen kostenpflichtig in eine WBK eingetragen werden.
  • Der Entzug waffenrechtlicher Berechtigungen und der Besitz werden EU-weit abfragbar.
  • Die Entscheidungsgewalt liegt in Zukunft alleine bei der EU.

Durch diese Verschärfungen wird der Waffenbesitz für uns alle auf einen temporären staatlichen Gnadenakt reduziert. Die Bürokratie nimmt zu und wir können uns auf saftige Gebührenerhöhungen einstellen. Der Handel wird diese Kosten bei gleichzeitig verkleinertem Wettbewerb auf uns Kunden abwälzen. Durch höhere bürokratische Hürden und Kosten wird die Nachwuchsgewinnung schwieriger. Besitzer von halbautomatischen Büchsen oder Dekowaffen können sich zusätzlich auf eine entschädigungslose Abgabe einstellen.

Was könnt ihr unternehmen?
Es gibt zwei Online-Petitionen, die ihr unterstützen solltet
https://www.change.o...l-gun-ownership
https://www.openpeti...nd-durch-die-eu

Die Petition ist wichtig und setzt ein Zeichen. Größter Hebel sind aber im Moment die EU-Kommision und Eure EU-Parlamentarier.
Ihr solltet auf jeden Fall direkt bei der EU-Kommission eine Stellungnahme abgeben. Hierzu gibt es ein Online-Formular https://ec.europa.eu...376&language=de
Sachliche Anschreiben lohnen sich an Abgeordnete aller Fraktionen. Wenn ein Politiker 2000 Mails erhält, besteht durchaus die Möglichkeit, dass er sich mittags in der Kantine bei Kollegen anderer Fraktionen ausweint und diese hellhörig werden.

Beim Schreiben so vorgehen:
- kurz fassen, nicht mehr als 1,5 Seiten, wenn man einen kreativen Schub hat besser mehrere Anschreiben
- sachlich bleiben
- es gibt eine Rechtschreibekorrektur, man sollte sie nutzen
- bei emotionalem Aufruhr erst mal entspannen, dann weiterschreiben
- das fertige Anschreiben einem Dritten (ohne Sachkunde) geben:
- Ist der Inhalt für einen Außenstehenden verständlich?
- Passt der Ton?
- Ist die äußere Form ok?
- besser Brief / Fax statt E-Mail senden

Deutsche EU-Parlamentarier
mit Filter für Fraktionen oder politische Organe
http://www.europarl....html?country=DE

Wie kann es weitergehen?
Die Waffenlobby ist jeder und jeder kann als Multiplikator wirken:
- Verein / Hegering ansprechen
- Bekannte aus anderen Vereinen / Hegeringen ansprechen
- wirtschaftlich Interessierte (Büchsenmacher, Schießstandbetreiber...) ansprechen und bitten die Infos an ihre Kunden weiterzuleiten
- tretet schlafmützigen Verbänden in den Hintern
- gebt den Organisationen, die sich gemeldet haben, ein positives Feedback und weist auf übersehene Fallstricke hin
- Wenn sich ein Politiker meldet und er erkennbar noch kein rundes Verständnis von der Sache hat, dann bedankt euch für die Antwort und erklärt ihm in kurzen Beispielen, warum wir Legalwaffenbesitzer betroffen sind.
- setzt die Informationen auf eure Webseite

Gut Schuss und Waidmannsheil!

PS: Außerdem möchten wir noch auf einen Artikel bei ALL4Shooters hinweisen. Hier wird beschrieben mit welch perfiden Methoden seitens der Politik vorgegangen wird:

https://www.all4shoo...-Luegen-Aufruf/


Eure Forest Rebels


Neues Clubhaus

Die Bilder werden demnächst auf Grund der schlechten Qualität ersetzt werden. Diese pics zeigen noch nicht das Endresultat, da die Mitglieder noch beim Einrichten der Räumlichkeiten sind. Man spürt aber schon jetzt ein gemütliches Westernflair, das mit Sicherheit, wenn die Arbeiten beendet sind, im Kreis Göppingen einmalig sein wird.

Weitere Ideen bzw. Umsetzungen für das Clubhaus werden erst nach 100 %igem Betrieb bekannt gegeben. Also lasst euch überraschen, liebe Westernfreunde.

 

Eure Forest Rebels.


Top Leistungen auf der 11. LM LV7

Die Rebellen haben es wieder krachen lassen.

5 Rebellen schossen an der Spitze mit und konnten mit ihren Leistungen in ihren Klassen wieder die Plätze 1 - 3 für sich behaupten. Herzliche Glückwünsche für die erbrachten Leistungen gehen an unsere Revolverhelden:


  • 2x 1. Platz: Gabi Jöst (Cowgirl)
  • 2x 1. Platz: Lars Dossmann (Wrangler)
  • 2. + 3. Platz: Michael Kienzle (Wrangler)
  • 2x 3. Platz: Siegfried Hauke (1880 Nitro Cartridge)        *alle Angaben ohne Gewähr               

In der Klasse "Cowboy" wollte es einer ganz genau wissen...seit einem Jahr an der Seite der Forest Rebels mit dabei, setzte er sich nicht nur das Ziel ganz vorne dabei zu sein mit zwei 3. Plätzen

(Part 1 + 2), nein, mit einem CLEAN RUN durchlief er auch noch alle Stages fehlerfrei.

Gratulation und ein großes YIEEHA an unseren ambitionierten Rebellen Daniel Hauke (El Frodo) !

 

Eure Forest Rebels

 

 

Download
Ergebnisse 11. LM LV7
10 LM LV7 (BW).zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 182.9 KB

Pressebericht Eislinger Zeitung

Hallo liebe Westernfreunde!

hier möchten wir euch noch den Pressebericht der Rebellen zur Deutschen Meisterschaft 2015 aus der Eislinger Zeitung nachreichen.

Viel Spass beim lesen


Eure Forest-Rebels

Download
2015-09-03 EZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 383.4 KB

Große Ergebnisse auf der DM

Hallo liebe Westernfreunde !

Erneut konnte unsere Gabriele Jöst ihren Titel als Deutsche Meisterin verteidigen. Bei der Europameisterschaft in der Slovakei erreichte sie auch wieder die Spitzenplätze und holte sich den zweiten Platz.

Weiter erreichte unsere Ingrid Schindler bei der DM den 2. Platz bei den 1890 Senior Ladys. Auch hierfür von uns ein Yehaa!


Eure Forest-Rebels


25.06.2015 - Forest-Rebels.de wieder online

Hallo liebe Westernfreunde !

Ab heute sind wir wieder wie gewohnt unter www.forest-rebels.de für euch erreichbar.

Mit News, Termin, Informationen und vielem mehr wird unsere neue Homepage euch zukünftig zu allem über die Rebellen und den Wilden Westen auf dem laufenden halten.

Wir wünschen euch noch viel Spaß beim stöbern. 

 

Eure Forest-Rebels

 


17. - 19. Juli 2015 Stadtfest Eislingen / Fils

Hallo liebe Westernfreunde !

Die Forest Rebels sind vom 17. - 19 Juli wieder dabei. Am 18. Juli werden wir dann in Eislingen / Fils unseren traditionllen Westernumzug starten.

Bilder vom Stadtfest 2013 könnt ihr mit einem Klick auf "Westernfeeling" bestaunen.

 


Gratulation unseren beiden Helden !

Lars Dossmann.......amtierender Deutscher- und Europameister 2014.

Presse berichtet über Lars Dossmann

und
Gabi Jöst...... amtierende Deutsche- und Europameisterin 2014